Des Kaisers neue Kleider

15.50 

Des Kaisers neue Kleider

Ein Märchen von Hans Christian Andersen
Textbearbeitung: Ute Kleeberg

… eines Tages jedoch kamen zwei Betrüger, die gaben sich für Weber aus. Sie erzählten, dass die Farben und Muster ihrer Stoffe nicht nur ungewöhnlich schön seien, sondern dass die Kleider, die aus diesem Stoff genäht wurden, wunderbare Eigenschaften besitzen sollten…

Vor vielen Jahren fanden wir in einem Antiquariat in Zürich zwei völlig verstaubte Kartons, randvoll mit Noten. Es war der Nachlass eines Salonorchesters, das in den 1930er und 1940er Jahren in der Schweiz Musikern, die aus Deutschland flüchten mussten ein Überleben ermöglichte. Die Musik, die wir daraus für das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ ausgesucht haben, ist zum großen Teil von Francesco Paolo Tosti (1846 – 1916), dessen Lieder sogar von dem berühmten Sänger Enrico Caruso auf der ganzen Welt gesungen wurden.

Musikalische Gestaltung: Ute Kleeberg
Musik für Salonorchester von Francesco Paolo Tosti, Oscar Fetrás, Ernest Gillet,
Jean-Baptiste Lully, Richard Wagner u.a.

Pellegrini-Quartett
Pellegrini-Quartett:
Violine: Antonio Pellegrini
Violine: Thomas Hofer
Viola: Fabio Marano
Cello: Helmut Menzler

Flöte: Gunhild Ott
Oboe: Alexander Ott
Klarinette: Uwe Stoffel
Kontrabass: France Beaudry-Wichmann
Klavier/Celesta: Thomas Wellen

Matthias Brandt © Walter Wehner
Erzähler: Matthias Brandt

Idee und Realisation: Kleeberg/Stoffel für Menschen ab 6 Jahren

Auszeichnungen:
Auszeichnungen

CD: ISBN: 978-3-935261-34-0
SG 041
EUR 15,50
Hörprobe
(Quicktime Plugin erforderlich)

Artikelnummer: 7 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Zusätzliche Information

Versandkosten

*Alle angegebenen Produkte zuzüglich Porto
Bei einer Bestellung von einer CD berechnen wir 3 Euro für den Versand im Inland.
Ab einer Bestellung von zwei CDs ist der Versand im Inland kostenfrei.
Ins Ausland berechnen wir zukünftig die folgenden Versandkosten:

Für Lieferungen nach Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich und Tschechien 8 Euro.
Für Lieferungen in die Schweiz, Liechtenstein und Norwegen 15 Euro.
Bei einer Bestellung von mindestens 4 CDs übernimmt die Edition SEE-IGEL
die Portokosten.
Bei Lieferungen in alle anderen Länder berechnet unsere Auslieferung
pauschal 25 Euro.