Nussknacker und Mäusekönig

Posted on Dez 31, 2023 in Aktuelles, Presse
Nussknacker und Mäusekönig

Eine Weihnachtsnacht im Reich der Fantasie
Vielleicht hat diese Geschichte des Dichters E.T.A. Hoffmann (1776-1822) den Traum von einem festlichen Weihnachtsfest mit einem riesigen Tannenbaum, Lichterglanz und der Spannung vor der großen Bescherung mehr geprägt als jede andere.
Und das soll auch ruhig so bleiben – auch wenn die Realität oft anders aussieht. „Nussknacker und Mäusekönig“ ist die Weihnachtsgeschichte schlechthin, und sie ist auch nach mehr als 200 Jahren einfach nur zauberhaft. Wer sie in der Fassung von Ute Kleeberg zum ersten Mal hört, dem wird sie sicher unvergesslich bleiben. Und wer sie schon kennt, hört sie hier frisch und neu. Denn wie immer bei der Edition See-Igel gibt es nicht nur einen Sprecher, der spannend zu erzählen weiß (hier der bekannte Schauspieler Samuel Weiss), sondern es „erzählt“ auch die klassische Musik: Sie transportiert, untermalt und verstärkt die Atmosphäre und die Stimmungen des Textes: ob es die tänzerische Melodie einer Spieluhr ist, die spannungsgeladene Vorfreude der Kinder oder der Aufruhr, wenn der Nussknacker und der Mäusekönig sich eine wilde Schlacht liefern. Die Klaviermusik hat der Komponist Carl Reinecke (1824-1910) zu der Geschichte geschrieben. Ute Kleeberg und Uwe Stoffel von der Edition See-Igel haben sie sehr stimmig im Wechsel mit dem Text arrangiert. Gespielt wird sie vierhändig von dem Klavierduo Andreas Grau und Götz Schumacher. Hätten wir die CD nicht schon bekommen, würden wir uns wünschen, sie läge unterm Weihnachtsbaum … (akr)
E.T.A. Hoffmann: Nussknacker und Mäusekönig, (CD, für Menschen ab 7 Jahren. Laufzeit: 52 Min., 15,50 Euro). Hörprobe auf www.see-igel.de (ISBN 978-3-935261-41-8)
Anne-Kathrin Reif in „die beste Zeit“ Das Kulturmagazin im Bergischen Land 4/2023